ÜBER UNS

LDMED hat den Anspruch, als starker Partner, individuelle Wünsche unserer Kunden umzusetzen.

Wir haben uns auf die Entwicklung von Unterwasser-Bewegungsanwendungen spezialisiert.

Unser Ziel ist es, innovative Anwendungen mit hohem Gesundheitswert zu schaffen und dadurch die körperliche Leistungsfähigkeit der Anwender zu erhöhen, oder gezielt wiederherzustellen.

Ob Unterwasserlaufen, Schwimmen, Aquagymnastik oder mittels gezielter Aquatherapien, unter dem Begriff LDMED fassen wir diese Möglichkeiten zusammen und bieten eine hochfunktionelle Komplettlösung an.

PATENTIERTE QUALITÄT

ÖSTERREICHISCHE FERTIGUNG. Alle LDMED Produkte werden mit langjähriger Erfahrung in Österreich entwickelt und gefertigt.

SICHERHEIT DURCH QUALITÄT. Jedes LDMED Produkt wird vor der Auslieferung einer Reihe standardisierter Tests und Qualitätskontrollen unterzogen.

Unsere Entwicklungsabteilung arbeitet intensiv mit Ärzten, Therapeuten sowie Universitäten und Kliniken zusammen um die Erkenntnisse aus Theorie und Praxis in unseren innovativen therapeutischen Produkten zu verwirklichen. Die daraus entstandenen Lösungen zeichnet sich durch eine Vielzahl von Patenten aus.

FULL SERVICE-PARTNER

Wir unterstützen sie persönlich und individuell. Damit Sie sich auf das wesentliche konzentrieren können, bieten wir einen umfangreichen Service, der exakt auf Ihr Vorhaben zugeschnitten ist.

Aktive Bewegung im bewegten Wasser.

Durch die Auftriebswirkung des Wassers wird das Körpergewicht reduziert, was dazu führt, dass Bewegungen erleichtert und Gelenke entlastet werden. Aquafitness eignet sich als Ganzkörpertraining für Menschen jeden Alters. Durch den Einsatz verschiedener Geräte und Musik werden zusätzlich die Motivation und der Spaß an der Bewegung gefördert.

Typische Indikationen für die Krankengymnastik im Wasser sind:

  • neurologische und orthopädische Erkrankungen
  • chirurgische Nachbehandlungen
  • motorische Entwicklungsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Aqua-Training und Therapie für den Breiten- und Leistungssport für:

  • den Rücken und gesamten Bewegungsapparat,
  • Seniorengymnastik, Kindergymnastik

Aqua-Training zur Rehabilitation:

  • z.B. nach Kreuzbandoperationen oder Umstellungosteotomie
  • Psychosomatische Aspekte (Depressionen, Stressbewältigung)
  • Gezielte Belastungssteuerung (Herzfrequenz)
  • Spezielle Kräftigungs- und Dehnungsübungen

Aqua-Training im Reha-Sport Einsatz bei inneren Erkrankungen wie:

  • Adipositas
  • Osteoporose
  • Diabetes,
  • Hypertonie
  • Herzinfarkt

Aqua-Therapie Einsatz bei orthopädischen Erkrankungen wie:

  • Rückenbeschwerden
  • Knieverletzungen
  • Schulterverletzungen
  • Arthrose
  • Verletzungen der unteren Extremitäten